Startseite

Herzlich willkommen auf der Homepage der Abteilung Erziehung der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich!

Ziele

Das Werk der Erlösung und das Werk der Erziehung basieren auf denselben Grundsätzen. Ziel der Erziehung ist gleichzeitig das Ziel des göttlichen Erlösungsplans: die Auferbauung und Stärkung eines christlichen Charakters. Erziehung ist die Bewußtmachung der Tatsache, daß die Erlösung des Menschen ein Geschenk Gottes ist. Durch dieses Geschenk werden die Menschen errettet und als Erlöste fähig zum Dienst an ihrem Nächsten in dieser und in der zukünftigen Welt.

Aufgaben

In den Aufgabenbereich dieser Abteilung fallen die Erziehungsarbeit in den Ortsgemeinden, die Abhaltung von Erziehungsseminaren für Eltern und Gemeinden, die Anregung von Erziehungskreisen, sowie die Gründung und Organisation von Gemeindeschulen.

Motto

"Das Werk der Erziehung und das Werk der Erlösung sind im höchsten Sinne eins." Ellen G. White, Erziehung, S. 26.

Verschiedene Themenbereiche

  • Hilfe für Hilfesuchende
  • Gott und Religion als Grundlage für glückliche Familien
  • Lösungen für die Probleme einer Gesellschaft mit zerfallenden Familien
  • Erziehung als praktisches Angebot der Glaubensgemeinde an die Gesellschaft
  • Erziehung der Jugend zum "Licht der Welt, zum Salz der Erde"
  • Gottes Handeln am Menschen als Vorbild für Beziehungen in Familie, Kirche und Gesellschaft
  • Ein Zuhause für die Jugend
  • Überbrückung und Heilung des Generationenkonflikts in Familie, Kirche und Gesellschaft
  • Wer sich geliebt weiß, findet Heimat
  • Wer sich geliebt weiß, liebt wieder
  • Vorbilder der Liebe Gottes in Familie, Kirche und Gesellschaft schaffen neue Vorbilder
  • Wer seinen Bruder nicht liebt, den er sieht - wie kann der Gott lieben, den er nicht sieht?

Zusammenarbeit mit den Abteilungen

Jugenddienste, Ehe und Familie, Wegweiser-Verlag, Gemeindeschulen, Seminar Schloß Bogenhofen.